Freude schenken

Tolle Geschenkideen

Auf geht's zum Shop!

Aldersbacher kaufen

Getränkemarkt
in Ihrer Nähe

Suche starten
NOCH
TAGE
Bier in Bayern

Bierwood-Festival

Veranstaltung
Veranstaltung

4. Bierwood-Festival am 2. Oktober 2017

Kreuzgang im Kloster Aldersbach

Beginn: ab 18.00 Uhr

Am Eingang erhält jeder Besucher ein Probierglas und kann gegen erworbene Biertaler (1 € für 0,1 ltr.) die verschiedenen Biere verkosten.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt, so ist z. B. der Luibl Foodtruck im Brauereihof vor Ort.

http://www.luibl.de/foodtruck/

 

Verkostung von Klosterbieren und Craftbieren

Am 2. Oktober 2017 treffen nun zum vierten Mal Klosterbiere auf Craftbiere. 


Einen regelrechten Sinneswechsel erlebte der Besucher in der neuen Welt – der Braukultur der Craftbiere. Eben diese Handwerkskunst die sich keinen Regel so recht unterwerfen mag. Die junge heranwachsende Branche, die das macht was in den USA schon viele lange Jahre im Blick hat: anders sein, auffallen, traditionelle Wurzeln bewahren und doch die Grenzen des Machbaren auflösen ohne das Reinheitsgebot zu brechen.

 

Die Privaten Brauereien Bayern e.V. beteiligen sich mit über zwei Dutzend verschiedenen nationalen wie internationalen Bieren. Alle wurden mit dem European Beerstar, dem bedeutendsten Wettbewerb der Branche prämiert. Mehr als 1.600 Biere aus 42 Ländern nehmen am jährlichen Kontest teil. Nur die Besten der Sorte werden zum Sieger erkoren. Wer tiefer in die Feinheiten von Geruch, Farbe und Geschmack einsteigen möchte kann dies an den drei Degustations-Sessions tun. In einer halbstündigen Verkostung geben Sommeliers Einblicke in teuerste und wertvollste Biere aus ganz Europa.

 

Am Bierwood Festival finden bayerische Klosterbrauereien und neue, junge und wilde Brauer ihren Platz und begegnen sich neugierig. Für den Besucher ist diese neue Niederbayerische Bierkultur eine Bereicherung die einen völlig neuen Blick auf Bayern ermöglicht.

 

 

 

 

Ansprechpartner
Lorenz Birnkammer, Braumeister Brauerei Aldersbach
Tel 08543 9604-0